Münchner Stoff Frühling

Mit freudigen Erwartungen auf einen interessanten Stoff Frühling reiste ich am Samstag in die bayrische Landeshauptstadt. Das Wetter war super um die Showrooms von Christian Fischbacher und Jab Anstoetz zu besichtigen.

Christian Fischbacher ist mir aus meiner nun über 10 jährigen Erfahrung als Raumausstatterin und Einrichtungsberaterin bekannt. Der Schweizer Textilhersteller ist unter anderem weltberühmt für seine einzigartigen und qualitativ hochwertigen Stoffe. Im Münchner Showroom wurde ich freundlich von den Mitarbeitern empfangen. Das ganz Sortiment des Herstellers wurde präsentiert und ich tauchte in eine Welt aus Stoffen, frühlingshaften Farben und den Trend´s für 2015 ein. Als kreative Einrichtungsexpertin ist es sehr inspirierend sich mit den verschiedenen Materialien, Formen, Farben und ihren Einsatzmöglichkeiten auseinander zu setzen. Die Kreativität wurde angeregt und vielfältige Inspirationen für neue Projekte geweckt.

Hierzu ein paar Eindrücke aus dem Showroom von Christian Fischbacher, die mir besonders gut gefallen haben:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

admin-ajax.php

admin-ajax.php

Nach einer Stärkung auf dem Viktualienmarkt ging es weiter zum House of Jab Anstoetz. Das im Unteren Anger gelegene Haus ist ein Augenweide für jeden Einrichtungsberater. Vor dem Haus wartete ein roter Teppich auf mich und ich wurden wieder sehr freundlich von den Mitarbeitern empfangen. Mit Jab Anstoetz arbeite ich in den Bereichen Stoffe, Sonnen- und Sichtschutz, Teppiche und Designbelägen. Die vielfältigen Designs und die tolle Qualität der Produkte überzeugten mich und ich verbrachte den halben Nachmittag in diesem einzigartigem Haus. In zusammenarbeit mit ipdesign waren interessante Showrooms ausgestellt, die die Besucher inspirierten und zu interessanten Gesprächen einluden.

Hierzu ein paar Eindrücke aus dem Hous of Jab Anstoetz, die mir besonders gut gefallen haben:

jab

20150321_142111

lampe   

tebo

ipdesign

Voll mit neuen Inspirationen freue ich mich nun, die gewonnenen Eindrücke individuell und nach der Lehre des Feng Shui einzusetzen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Christian Fischbacher und Jab Anstoetz für die tollen frühlingshaften Eindrücke.

Neu ++++ 

By | 2017-02-03T19:49:16+00:00 März 22nd, 2015|BLOG|0 Kommentare

Kommentar verfassen